Yoga Bad Tölz

Ich wurde

1980 in Thüringen geboren,

bin

große und kleine Schwester,

Mama von drei wunderbaren Jungs
verheiratet mit dem tollsten Mann der Welt,

dehnungssüchtig, atmungsaktiv, standfest und kreativ.

Ich liebe

Kinder, Musik, die Berge und

Ich lebe

Yoga

Yoga ist ... der Weg zu sich selbst!

    Über mich

Yoga begleitet mich seit mittlerweile über einem Jahrzehnt. Damals, auf einer wundervollen Reise nach Tibet kam ich erstmals in Kontakt mit buddhistischen Lehren und hinduistischen Traditionen. In den Ashrams und Tempeln des Himalayas spürte ich diesen tiefen Frieden – ein Frieden, der allgegenwärtig war. Ein Frieden, der so echt und aus tiefer Liebe heraus geboren war, dass er etwas in mir zum Fließen brachte, allein durch das Betreten dieser heiligen Stätten. Damals wusste ich noch nichts von Energie, außer von der, die unsere elektrischen Lampen zum Leuchten bringt, noch nichts von Meditation und Yoga, aber etwas ging mit mir in Resonanz, etwas in mir kam ins Schwingen.

Zurück zu Hause begann ich mit Yogaübungen und mit dem Geschenke auspacken. Relativ schnell wurde mir klar, dass die Yogapraxis meine große Leidenschaft, den Bergsport, nicht nur ergänzt ergänzt, sondern ihn komplett macht, ihn rund macht, ihn einen tieferen Sinn verleiht! Mehr und mehr wurde mir bewusst, dass Yoga viel mehr ist als Dehnung und Entspannung, mehr als flexible und starke Muskeln, und auch mehr als Atemlenkung und Meditation. Heute stelle ich die These auf, dass  Yoga der Weg der Glücklichen ist, denn Yoga macht glücklich! 

Noch nie habe ich jemanden traurig aus einer Yogaklasse gehen gesehen, offensichtlich macht Yoga etwas mit den Menschen. Was mittlerweile  wissenschaftlich belegt ist,  wussten schon vor über 1000 Jahren die alten Rishis, indische Weise, die alten Schriften zu Folge das komplexe Yogasystem” eingegeben” bekamen: Yoga bringt Energie zum Fließen, Yoga schafft Harmonie, Yoga ist Gelassenheit und Akzeptanz, Yoga ist der Weg hin zu inneren Frieden.

Meine Kinder waren letztlich die Türöffner Yoga nicht „nur“ zu praktizieren, sondern auch selbst zu unterrichten. Das Familienleben hält unzählige tagtägliche Herausforderungen für Groß und Klein bereit, die leider auch allzu oft schon den Kleinen Stress bereiten – wie sich dieser äußert kennen alle Eltern: nervöse Unruhe, depressives Verhalten schon im Grundschulalter, Aggressionen, ein schwaches Immunsystem, überforderte Eltern – um nur eine kleine Auswahl beim Namen zu benennen.

Wie wäre es, so dachte ich mir, wenn nicht nur ich von meiner Yogapraxis profitieren würde, sondern ich auch meinen Kindern den yogischen Way of Life eröffnen könnte!?

Aus einer Idee wurde ein gelebter entspannterer Familienalltag, der zwar nach wie vor seine Höhen und Tiefen hat, aber die Tiefen reißen uns nicht mehr bis zum Rande des Wahnsinns mit. Meine Kinder wurden durch Yoga auch nicht zu braven Vorzeige Musterschülern – aber das war und ist auch nicht der Anspruch, den ich an Yoga stelle! Ich wünsche mir gesunde, zufriedene und glückliche Kinder, die sich selbst spüren können, die unabhängig von den Ansprüchen der Erwachsenen Ihre eigenen kreativen Ideen bewahren und umsetzen, die sich ausprobieren können, die Raum für Entwicklung haben.

Dafür bietet Yoga ein verheißungsvolles Rundum Sorglos Paket: ein gesunder, stabiler und flexibler Körper, verbessertes Konzentrationsvermögen, Selbstbewusstsein- und Selbstvertrauen, Stärkung des Immun- und Nervensystems, Stressabbau durch bewusste Entspannungsübungen.

Mein Unterrichtsstil ist geprägt durch meine klassische Hatha Yoga Ausbildung nach Swami Sivananda, den Einsatz von Klangelementen (Klangschalen, Koshi, Kalimba) und meiner eigenen Dynamik. So wirst du ruhige meditative Momente, als auch kraftvolle dynamische Yogareihen in meinen Stunden erleben. Du wirst gefordert sein, vor allem, deinen eigenen Körper zu (er)spüren, deine individuellen Grenzen herauszufinden, vielleicht, darüber hinaus zu wachsen.

Ich freue mich bald mit dir gemeinsam zu yogieren, von dir lernen zu dürfen und dich ein Stück auf deinem Weg zu begleiten!

Om Namah Shivaya!

Namasté

Menü schließen